Das war die 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung

30 Tage Challenge in der Gartengestaltung

30 Tipps wie du mehr Gestaltung in deinen Garten bringst.

Challenge in der Gartengestaltung ist das 30 Thema meiner 30 Tage Challenge. Heute enden die 30 Tage. Deshalb möchte ich dich motivieren auch ohne meine täglichen Inspirationen weiter zu machen. Natürlich wirst du täglich von mir auf Instagram und Pinterest wertvollen Gartengestaltungs-Content finden.

 

 

3 Gründe, warum die 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung so toll ist.

  1. Schritt für Schritt kommt du einfacher und leichter ans Ziel. Mit täglichen Microsteps verwandelst du deinen Garten in deinen Lieblingsgarten ohne grossen Aufwand und mit viel Spass.
  2. Tägliche professionelle Inputs, die dich in eine Powerroutine bringen. Ich zeige dir meine Lieblingspflanzen und welcher Standort in deinem Garten am besten dafür passt. Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie du mit Hilfe von mir deinen Garten planst.
  3. Irislandschaften.ch ist mein Lieblingsprojekt und ich möchte dir mit meinem Blog ganz viel Mehrwert schenken. Der April war letztes Jahr der stärkste Monat auf meinem Blog gewesen. Und ich weiss aus Erfahrung, dass hier in der Gärtnerei auch ziemlich viel los ist. Der April läutet die Gartensaison ein und ich wollte dich bei deinem Saisonstart begleiten.

 

Das war die 30 Tage Challenge in der Gartengesaltung

1. 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung.

Heute am ersten April starte ich die 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Und nein es ist kein Scherz. Folgende drei Gründe sprechen für eine Challenge in der Gartengestaltung.

 

2. Blumenzwiebeln im Frühling, die 12 Beliebtesten.

Ich liebe Zwiebelpflanzen, denn sie blühen meist früh im Jahr und holen mich aus dem Wintertief. Nach meiner Trendanalyse sind Zwiebelpflanzen gefragter denn je.

 

3. Garten gestalten mit wenig Geld.

Heute ist schon der dritte Tag der 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Und wir werden gleich von Anfang an ein Thema behandeln, mit dem alle meine Kunden ihre Mühe haben. Ein Garten gestalten mit wenig Geld.

 

4. Welche Gartenstile gibt es? Die 7 Besten zeig ich dir.

Heute ist der vierte Tag der 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Die Sonne scheint und ich würde sagen, wir sind nicht zu bremsen. Und deshalb werden wir heute eine meiner Meinung nach wichtigste Frage in der Gartengestaltung behandeln. Und zwar: Welche Gartenstile gibt es?

 

5. Gartenblog 2018, das ultimative Verzeichnis

Heute ist der fünfte Tag der 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Und heute geht es um das Thema: Gartenblog 2018. Meine Idee ist es ein ultimatives Verzeichnis der vielen Gartenblogs, die es da im grossen weiten Netzt gibt, aufzustellen. Und deshalb habe ich gesucht und geforscht und 101 Gartenblogs gefunden.

 

6. Pflanzen lernen und zwar effektiv

Soll ich dir eine Geheimnis zum Thema Pflanzen lernen verraten? Während meiner Studienzeit habe ich Pflanzen mit Karteikarten gelernt, wie Französisch Vokabular. Und das ist nicht nur peinlich sondern auch sehr uneffektiv.

 

7. Fehler in der Gartengestaltung vermeiden

Wow, wir sind schon bei Tag 7 der 30 Tage in der Gartengestaltung Challenge. Langsam kommt bei mir die Routine, jeden Tag einen Post zu verfassen. Vielen Dank an alle die so fleissig kommentieren und teilen. Zusammen werden wir zu Gartengestaltungsprofis. Yeeaaahh! Und heute gibt es einen Beitrag zum Thema: Fehler in der Gartengestaltung vermeiden

 

8. Gartenpläne zeichnen, die ultimativen Tipps

Mit dem Thema Gartenpläne zeichnen, läuten wir den 8 Tag der 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung ein. Als Gestalter/in deines Lieblingsgarten würde ich dir empfehlen deine Ideen zeichnerisch festzuhalten. Denn nur so kannst du deinen Garten entwerfen und schöner machen.

 

10. Garten bienenfreundlich planen

Garten bienenfreundlich planen ist das 10 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Naturgärten sind der wichtigste Gartenstil überhaupt. Somit sollte wir uns unbedingt vom Naturgarten-Stil inspirieren lassen.

 

11. Schritt für Schritt einen Präriegarten anlegen

Präriegarten anlegen ist das 11 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Durch mein Praktikum im Sussex Prärie Garden liebe ich diesen Stil ganz besonders.  Somit zeige ich dir heute wie du Schritt für Schritt ein Blumenbeet in deinem Garten anlegst.

 

12. Gartenzitate, die dich inspirieren

Mit dem Thema Gartenzitate gibt es eine geballte Sammlung an Motivation. Bei Pinterest sammle ich gerne Zitate um mich zu inspirieren. Ich habe auch extra für Gartensprüche ein Board angelegt.

 

13. Mit Pinterest Garten planen

Mit Pinterest Garten planen ist das 13 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Pinterest ist meine liebste Plattform. Es ist kinderleicht zu bedienen und für Kreative ein Tool, dass die Arbeit total erleichtert.

 

14. Pflanzen zeichnen Schritt für Schritt

Pflanzen zeichnen Schritt für Schritt ist das 14 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Zeichnen ist für mich ein Instrument um zu gestalten und zu entwerfen.

 

15. Garten Planung leicht gemacht

Garten Planung ist das 15 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Garten Planung ist mein EINES DING wo ich unglaublichen Spass dran habe und wo ich dich als Landschaftsarchitektin mit Spezialisierung auf Gartengestaltung und Pflanzenverwendung unterstützen möchte.

 

16. Stauden Sonne, meine 15 Lieblinge

Stauden Sonne ist das 16 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Heute zähle ich dir meine 15 liebsten Pflanzen für sonnige Standorte auf. Die meisten Pflanzen habe ich im Sussex Prairie Garden kennen gelernt.

 

17. Erfolgsrezept: Gartenkonzept erstellen

Gartenkonzept erstellen ist das 17 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Das konzeptlose Gärtnern ist einer der grössten Fehler im Garten. Damit du diesen nicht begehst habe ich dir meine ultimativen Tipps zusammengestellt.

 

18. Blackbox Gardening: 5 Tipps aus dem Buch

Blackbox Gardening ist das 18 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Das Buch Blackbox Gardening habe ich schon seit seinem Erscheinen im Regal. Ich musste es mir damals einfach kaufen, weil die Idee mit versamenden Pflanzen Gärten zu gestalten einfach der Hammer ist.

 

19. Ausbildung Gartengestaltung, so startest du durch!

Ausbildung Gartengestaltung ist das 19 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Um Gartengestalter bzw. Gartengestalterin zu werden gibt es gefühlt tausende von Wege. Nachfolgend werde ich dir 5 Wege aufzählen und näher beschreiben

 

20. Stauden für Bienen und Schmetterlinge

Stauden für Bienen und Schmetterlinge ist das 20 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Wenn du Lust hast deinen Garten insektenfreundlicher zu gestalten, dann würde ich dir nachfolgende 12 Pflanzen ans Herz legen.

 

21. Blumenbeet planen leicht gemacht

Blumenbeet planen ist das 21. Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Wenn du Lust hast ein Blumenbeet in deinem Garten anzulegen, dann würde ich dir nachfolgende 5 Schritte ans Herz legen.

 

22. Stauden Halbschatten, meine 15 Lieblinge

Stauden Halbschatten ist das 22 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Heute zähle ich dir meine 15 liebsten Pflanzen für halbschattige Standorte auf. Die meisten Pflanzen habe ich im Sussex Prairie Garden kennen gelernt.

 

23. Garten planen Beispiele: Prärieband

Garten planen Beispiele ist das 23 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. In den Stories auf Instagram habe ich eine kleine Umfrage erstellt. Ich habe gefragt, ob ihr Arbeiten von mir sehen wollt. Und sie wurde zu 100% mit Ja beantwortet. Und deshalb möchte ich dir heute ein Projekt von mir zeigen.

 

24. Gartenbücher: Meine 7 Lieblinge

Gartenbücher ist das 24. Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Ich liebe Bücher über Gartengestaltung. Sie sind unglaublich inspirierend und haben wunderbare Bilder von schönen Gärten.

 

25. Gartenpraktikum in England: Träume leben

Gartenpraktikum in England ist das 25. Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Das Gartenpraktikum in England hat mein Leben verändert. Ich kam ins tun, ich verliess mein Hauptbeet um Gartengestalterin zu werden und voilà das hat funktioniert.

 

26. Beet mit Gräsern gestalten: Meine 12 Lieblinge

Beet mit Gräsern gestalten ist das 26 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Heute zähle ich dir meine 12 beliebtesten Gräser für dein Blumenbeet auf. Die meisten Pflanzen habe ich im Sussex Prairie Garden kennen gelernt.

 

27. Gärten zeichnen: Das richtige Werkzeug

Gärten zeichnen ist das 27 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Heute werde ich dir Einblicke in meinen Büroalltag geben. Genauer gesagt möchte ich dir meine Stift-Empfehlungen geben.

 

28. Blumen zeichnen Schritt für Schritt

Blumen zeichnen Schritt für Schritt ist das 28 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Zeichnen ist für mich ein Instrument um zu gestalten und zu entwerfen.

 

29. Gartengestaltung Tool kostenlos

Gartengestaltung Tool kostenlos ist das 29 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Ich mag online Werkzeuge die mir mein Leben vereinfachen und Spass machen.

 

30. Das war die 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung

Den liest du gerade .

 

 

30 Tage Challenge in der Gartengestaltung: So funktioniert es

  • Täglicher Blogpost
  • Tägliche Aufgabe um in die Umsetzung zu kommen und den perfekten Start in der Gartengestaltung hinzulegen.
  • Ein kostenloser Mitgliederbereich, (passwortgeschützt) wo du dir täglich Übersichten, Checklisten, Übungsblätter und Fotovorlagen runterladen kannst.
  • Natürlich kannst du mitdiskutieren und deine Gartengestaltungsfortschritte per Facebook (komm in meine FB- Gruppe Gartengestaltungmitiris) oder per Instagram (verwende den Hashtag #gartengestaltungmitiris) mit mir teilen.

 

Deine Aufgabe für heute: Fang an deinen Garten umzuplanen mit Hilfe meiner 30 Tage Challenge.

[Werbung für den Gartenfreundeskreis] Hol dir jetzt mein Ebook in 8 Schritten zu deinem kreativen Traumgarten zum Downloaden und fordere dir heute noch dein eigenes Passwort für den Mitgliederbereich an.

Du hast das Passwort schon angefordert? Dann benütze bitte folgenden Link: Mitgliederbereich

Mach unbedingt mit und nimm den letzten Schritt. Fang an deinen Garten umzugestalten. Nur so kommst du deinen Gartenträumen näher.

 


 

Verrate mir in den Kommentaren, welches dein Lieblingsthema war.

 

Wir sehen uns Bald wieder wieder!

 


 

Lebe deine Gartenträume

Deine Iris Winkenbach vom Blog irislandschaften.ch ??

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

*