Die fünf besten Gartengestaltungsblogs

Die 5 besten Gartengestaltungsblogs

Auf der Suche nach Gartengestaltungsblogs Teil II

Erinnerst du dich noch an meinen Blogbeitrag vom 29. Oktober 2016 zum Thema AUF DER SUCHE NACH GARTENGESTALTUNGSBLOGS. Damals habe ich nach Gartengestaltungsblogs gesucht. Seit dem ist viel passiert. Ich habe mich selbst auf Recherche gemacht und Barbara Ehlert hat sich sogar, dazu in den Kommentare gemeldet. Vielen Dank dafür!

Von claudiaskreation wurde ich für den Versatile Blogger Award nominiert, weil ihr meine Bilder so gut gefallen. Liebe Claudia vielen Dank dafür, ich habe mich sehr gefreut. Bei solchen Nominationen fühle ich mich immer sehr geehrt! Die Awards sind dafür da, um neue oder bestehende Blogs zu entdecken und deshalb zeige ich euch gerne meine Entdeckungen.

1. Gartenplanung Gartengestaltung

Dieser Blog gehört der Gartenplanerin Renate Waas. Sie schreibt den Geniesser-Garten-Blog. Dieser ist sehr bekannt und ist von mir auch schon im Blogroll verlinkt. Sie besitzt aber auch einen Gartengestaltungblog. Darin erklärt sie, welche Pflanzen in einem modernen Garten bei München verwendet werden können, sie porträtiert Pflanzen für einen mediterranen Garten und zeigt eine Schwimmteichplanung. Dieser Blog enthält wunderschöne Fotografien und Zeichnungen. Er gibt einen wunderbaren Einblick in die Projekte des Büros Renate Waas Gartenplanung München.

 2. Gartenkunst oder Wege nach Eden

Auf meinen Blogpost „Auf der Suche nach Gartengestaltungsblogs“ meldete sich Barbara Ehlert, dass ich mal bei ihr vorbeischauen soll. Und was soll ich sagen, es hat sich gelohnt! Darin findest du Artikel über Gartenkultur, Gartenbesuche, Buchtipps und besondere Pflanzen. Sie schreibt Posts mit den Titeln wie: Ein privater Gartenbesuch im Kreis Heinsberg, Die Farbe Blau in der Gartengestaltung oder Gartenglück im Herbst mit Astern.

 3. Staudengarten Gross Potrems

Jochen Wegner schreibt auf seinem Blog unter anderem über das Thema naturnaher Gartengestaltung mit Wildstauden. Naturalistische Staudenverwendung, Trollblumen Trollius europaeus oder New German Style sind unter anderem die Titel seiner Artikel. Unterstützt werden die Texte von wunderschönen Bildern aus seinem Garten.

4. Gartenbuddelei

Als ich bei Google Gartengestaltungsblog eingab, kam als erstes der Blog von Anja Hankeln. Dieser trägt den echt coolen nahmen Gartenbuddelei. Sie ist eine begeisterte Hobbygärtnerin und beweist dies in ihrem 400 qm grossen Garten. Darin befindet sich sogar ein Knotengarten. Auch ihre Bilder sind fantastisch und sie hat wunderbare Blogideen.

5. Gartenzauber

Gartenzauber ist der Name des Onlinemagazins von Katja Hildebrandt. Ihr Blog enthält eine Rubrik zum Thema Gestaltung. Diese Rubrik finde ich wunderbar! Darauf findest du Artikel mit dem Titel: Silbertöne im Garten, Lieblingsplätze im Garten oder Mit heimischen Stauden gestalten.

5 + 1. Mein Waldgarten (kleines Extra)

Instagram Logo Altrosa

Mein Instagram

Ich mag ungerade Zahlen. Denn auf Plänen und danach im Garten sehen Pflanzen in ungeraden Stückzahlen schicker aus, im Blogartikel eben auch. Wenn etwas gerade ist, dann schreit es oft nach Symmetrie! Deshalb gibt es jetzt fünf plus eins, zwei ungerade Zahlen! Dies finde ich wunderbar.

Seit neustem bin ich auf Instagram aktiv und da traf ich auf Sara Mary von Buelsdorf. Sie gestaltet seit vier Jahren ihr Garten um und bloggt darüber. Anfangs war es ein Horrorgarten, typisch deutscher pflegeleichte Rasenfläche mit vier Gehölzen darauf. Sie hat ihm in diesen vier Jahren eine Seele gezaubert.


Die Suche geht natürlich weiter. Wenn du einen Gartengestaltungsblog hast oder einen kennst, dann ab mit deinem Wissen in die Kommentare.

 

Related Posts

14 Comments

  • Reply Kathrin 15. Januar 2017 at 15:16

    Ich habe jetzt mal via Instagram vorbei geschaut. Eine wirklich tolle Seite. Sehr schöne Bilder.

    LG Kathrin

    • Reply Iris Landschaften 15. Januar 2017 at 16:22

      Hallo Kathrin, vielen herzlichen Dank für das Vorbeischauen!

      Liebe Grüsse Iris

  • Reply Mein Waldgarten 15. Januar 2017 at 15:18

    Das ist aber lieb! 🙂 Ich freue mich auch, Deinen schönen Instagram-Account entdeckt zu haben und nun auch Deinen Blog! Bei mir geht es auf Insta ja nicht ausschließlich um Garten, aber doch immer, wenn es mal schöne Bilder gibt oder aus der Vergangenheit … außerdem führe ich mehrere Blogs. Und wie ich Dir ja auf Insta schon schrieb, sehe ich mich in Sachen Gartengestaltung nicht als das Nonplusultra, da ich mehr nach Gefühl gärtnere, pflanze, oft impulsiv und manchmal einiges wieder revidiere. 🙂

    Hier begann mein neuer Garten, davor bewohnten wir den Waldgarten, nach dem mein Blog benannt ist und ich hoffe, einen ähnlichen, wohl eher parkartigen Garten aus dem jetzigen machen zu können.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2012/11/mein-petersilien-garten.html

    Hier ein kleiner Einblick, wie es von der Straßenfront aussah …. zum Glück war schon eine hohe Weide vorhanden – der Zaun jedoch völlig nackt.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2012/11/die-weide.html

    Und auch das gesamte Grundstück ziemlich kahl. Insektenleben Fehlanzeige, außer Schädlingen – dieses Bild mag es verdeutlichen, besonders das mittige rechts. Inzwischen bewohnen unseren Garten unzählige Marienkäfer, deren Larven nahezu für Blattlausfreiheit sorgen. Das sind diese kleinen Glücks- und Erfolgserlebnisse … aber es gibt noch sehr viel zu tun!

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2012/08/waldgarten-proudly-presents.html

    und hier ist vielleicht annähernd die Dimension des Waldgartens zu erkennen

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2012/05/ich-lag-in-der-hangematte-und.html

    Viele liebe Grüße und Deinen Blog nehme ich jetzt in meine Blogroll auf
    Sara

  • Reply Iris Landschaften 15. Januar 2017 at 16:39

    Hallo Sara
    Vielen Dank für deine Geschichte und Erklärungen zu deinem Blog resp. Garten. Ich habe mich gerne durchgeklickt. Deine Gartengeschichte zuerst Waldgarten und dann Petersiliengarten finde ich toll und interessant! Vielen Dank, dass du sie mit mir und meinen Lesern geteilt hast.
    Liebe Grüsse
    Iris

  • Reply stadtgarten 15. Januar 2017 at 20:19

    Liebe Iris, bisher bin ich Dir ja nur bei Instagram gefolgt und bin sehr froh, nun auch den Weg hier auf Deinen Blog gefunden zu haben.
    Du hast ganz tolle Gartengestaltungs-Blogs vorgestellt. Da bei uns durch leider notwendige Bauarbeiten am Haus ein großer Teil des von mir angelegten Garten (der Teil direkt am Haus, aber ringsherum) im Spätsommer leider total abgebautr werden musste, steht bei mir nun eine Neugestaltung an. Sicherlich auch eine gute Gelegenheit, Fehler, die man beim ersten Mal gemacht hat, zu vermeiden und neue Ideen einzubringen.
    Auf den von dir hier vorgestellten Blogs werde ich nun auch ganz gezielt mal stöbern….
    Noch einen schönen Sonntagabend und liebe Grüße, Monika

    • Reply Iris Landschaften 15. Januar 2017 at 20:49

      Liebe Monika
      Es freut mich sehr, dass ich dir mit meinen Gartengestaltungsblogs-Verlinkungen weiterhelfen konnte. Was für eine schöne und herausfordernde Arbeit vor dir steht.
      Deine Bilder auf deinem Blog sind wunderschön, du hast ein gutes Händchen für Bildaufbau und du kannst Stimmungen festhalten. Dein Garten sieht oder wird sicherlich wieder wunderbar aussehen!
      Liebe Grüsse
      Iris

  • Reply Anja 17. Januar 2017 at 07:19

    Hallo Iris,
    einer der besten fachlichen Gartenblogs finde ich den von Katrin Lugerbauer aus Österreich:
    http://www.hardy-geranium.blogspot.de
    Katrin schreibt mittlerweile auch Bücher und regelmäßig für die Gartenpraxis.
    Viele Grüße
    Anja

    • Reply Iris Landschaften 17. Januar 2017 at 08:49

      Hallo Anja,
      auf dich ist Verlass! Der Blog ist super. Ich werde heute Abend mein Blogroll anpassen und der Blog von Katrin Lugerbauer kommt auf jeden Fall auch rein. Du hast Recht, sie hat es Fachlich im Griff und ihre Bilder resp. auch ihr Garten sieht wunderschön aus. Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Liebe Grüsse
      Iris

  • Reply Renate Waas 21. Februar 2017 at 16:43

    Hallo Iris,

    vielen Dank für die „Blumen“ – ich freu´ mich sehr, dass Du meinen Blog hier nennst!
    Ich finde auch, man kann die Reihe durchaus verlängern 🙂
    Anregungen kann man sich ja nicht genug holen!
    Viele Grüße von Renate aus dem Geniesser-Garten

    • Reply Iris Landschaften 6. März 2017 at 15:38

      Hallo Renate
      Ich fand den Blog so toll, den musste ich einfach nennen.

      Liebe Grüsse
      Iris

  • Reply Karolina 7. März 2017 at 07:40

    Hallo!
    Danke für die Auflistung der Blogs! Einigen folge ich bereits … aber einige kannte ich noch nicht. Werde gleich mal in die Neuentdeckungen reinspringen …. vielleicht hast du oder der ein oder andere auch mal Lust in einen in meinen Norddeutschen Garten reinzuspringen. Würde mich freuen.
    http://randblick.blogspot.de/
    LG
    Karo

    • Reply Iris Landschaften 7. März 2017 at 13:52

      Hallo Karo,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich habe dein Blog gleich aus gecheckt und ich mag ihn. Ich mag deine Bilder und deine Beiträge zum Thema Gartenplanung.
      Liebe Grüsse
      Iris

  • Reply Wolfgang Nießen 9. März 2017 at 16:09

    Liebe Iris,
    meine Frau und ich sind auch begeisterte Gartenblogger, die, was auch sonst, über ihren eigen Garten schreiben. Zwei von den fünf besten kenne ich schon die anderen werde ich mir gleich nach schreiben des Kommentars ansehen. Ich bin gespannt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    • Reply Iris Landschaften 13. März 2017 at 13:08

      Hallo Wolfgang
      Toll, dass deine Frau und du auch ein Gartenblog habt! Schön, wenn ich dir weiterhelfen konnte.
      Liebe Grüsse Iris

    Leave a Reply

    *