Sibirischer Blaustern (Scilla siberica)

Ein blauer Stern aus Sibirien

Der Sibirischer Blaustern läutet den Frühling ein. Verwildert in Wiesen erscheint er als blaues Blütenmeer. Was für ein Blickfang! Der kleine Knirps wird bis zu 10 cm hoch und blüht blau von März bis April. Unter Laubgehölzen gedeiht er auch wunderbar. Seine Lebensräume sind die Freifläche oder der Gehölzrand. Er benötigt einen gewöhnlichen Boden egal in welcher Lage, im Sommer mag er es nicht zu trocken.

 

ScillasibericaTabelle

  • Geselligkeit: II (in kleinen Trupps von etwa 3-10 Pflanzen)
  • Pflanzzeitpunkt: September – November
  • Pflanzen pro m2: 400 St./m2
  • Pflanzabstand: 5-15 cm
  • Lebensraum Fr/GR2
  • Sonstiges:  – , CH

ZwergKelchLinealischGeophyt


Konsultierte Quellen: Die Freilandschmuckstauden, Ulmer Verlag, 5 Auflage –  Katalog Bruns & Gaissmayer

 

 

 

 

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

*