Die 7 schönsten Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata

Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata

Tolle Partner für die Ährige Prachtscharte

Im Sussex Prairie Garden wurde eine Pflanze zum Hauptakteur im Schnittblumen-Garten. Da der Schnittblumen-Garten noch sehr jung ist, sieht er dieses Jahr im vergleich zum letzten Jahr einfach nur Top aus. Anders formuliert er ist gerade in seiner Hochblüte und mein „Favorite Garden“. Das Schönste in ihm sind die tollen Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata.

Aufgrund dessen möchte ich dir diese Pflanze nicht vorenthalten und tadaaa …

… ich präsentiere dir den Star. Es ist die Ährige Prachtscharte (Liatris spicata)!

Liatris spicata (Ährige Prachtscharte), Blüte: Bräunlich von Juli bis Oktober. 80 bis 100 cm hoch, .

 

Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata und sich selbst

1. Liatris spicata ‚Alba‘ (Prachtscharte), Blüte: Weiss von Juli bis September. 50 bis 100 cm hoch, .

Einerseits ist da die gleiche Blütenform. Doch anderseits ist da diese unterschiedliche Farbe. Wenn lila auf weiss trifft, einfach wunderbar, ich bin begeistert.

 

Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata und Gräser

2. Panicum virgatum ‚Shenandoah‘ (Purpur-Rutenhirse), Blüte: Bräunlich von Juli bis Oktober. 80 bis  100 cm hoch, .

Was wäre ein Präriegarten ohne Gräser? Im Grunde genommen wäre es dann kein Präriegarten mehr. Dieses Gras passt einfach perfekt zur Prachtscharte.

3. Deschampsia cespitosa ‚Goldtau‘ (Schmiele), Blüte: Goldbraun von Juni bis Juli. 40 bis 60 cm hoch, bis .

Diese Kombination finde ich einfach „lovely“. Violett und Gold passt einfach super zusammen.

4. Sporobolus heterolepis (Tautropfengras) Blüte: Silbrigbraun von August bis September. 30 bis 50 cm hoch, .

Was für ein herrlicher Duft verströmt dieses Gras. Diese Kombination ist einfach magisch.

 

Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata und Scheinsonnenhut

5. Echinacea purpurea ‚Green Edge‘ (Scheinsonnenhut), Blüte: Weiss von Juli bis September. 80 bis 90 cm hoch, .

Der Scheinsonnenhut sollte in keinem Präriegarten fehlen. Die Kombination von weissem Scheinsonnenhut mit weisser Prachtscharte ist einfach unglaublich toll.

6. Echinacea ‚Sussex Prairie Seedling‘ (Scheinsonnenhut), Blüte: Weiss, rosa und manchmal sogar orange, Juli bis September. 80 bis 100 cm hoch, .

Diese Pflanzenkombination ist das Aushängeschild des Sussex Prairie Garden.

 

Eine andere wunderbare Pflanzenkombinationen mit Liatris spicata und Prachtkerzen

7. Gaura lindheimeri ‚Summer Breeze‘ (Weisse Prachtkerze), Blüte: Weiss mit rosa von Juli bis Oktober. 80 cm bis 120 cm hoch, .

Diese Kombination befindet sich in der Verkaufsfläche der Gärtnerei. Anders Ausgedruckt ist es eine sehr feine und tolle Kombination von Blüten.

Meine Zeit im Sussex Prairie Garden ist bald vorüber. Kurzum Morgen wird mein letzter Arbeitstag sein. Natürlich werden wir diese Zeit mit einem feierlichen Schweizer-Abend ausklingen lassen. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf meine zweiwöchentliche Gartenreise durch England. Juhuuui!

 

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

*