Blumenzwiebeln im Frühling, die 12 Beliebtesten.

Blumenzwiebeln im Frühling Gartengestaltung

Die 12 beliebtesten Zwiebelpflanzen im Frühling.

Ich liebe Zwiebelpflanzen, denn sie blühen meist früh im Jahr und holen mich aus dem Wintertief. Nach meiner Trendanalyse sind Zwiebelpflanzen gefragter denn je. Blumenzwiebeln im Frühling sind so toll, die müssen wir gleich am zweiten Tag der Challenge behandeln. Zwiebeln verlängern die Blütezeiten und machen deinen Garten einzigartig.

 

Bei Zwiebelpflanzen sollten folgende 3 Punkte beachtet werden:

● Der beste Zeitpunkt um Zwiebeln in den Boden zu bringen sind die Monate September und Oktober.

● Hast du irgendwo noch Zwiebeln rum liegen, dann würde ich nicht warten und diese gleich in den Boden bringen. Der Boden sollte aber nicht gefroren sein.

● Im Notfall, falls es schon Frühling ist, sind Zwiebelpflanzen auch im Töpfchen erhältlich.

 

Nachfolgend liste ich dir meine 12 beliebtesten Blumenzwiebeln im Frühling auf:

1. Blaue Frühlings-Anemone (Anemone blanda ‚Blue Shades‘)

Dieses hübsche kleine Kerlchen blüht blau vom März bis zum April. Das Kerlchen wird etwa 15 cm hoch und mag sonnige bis halbschattige Standorte.

 

2. Elfen-Krokus (Crocus tommasinianus)

Diese kleine Elfe ist wunderschön lavendel-lila und blüht von Februar bis März. Sie wird etwa 10 cm hoch und mag sonnige bis halbschattige Standorte.

 

3. Winterling (Eranthis hyemalis)

Dieser Knirps blüht sonnig gelb von Februar bis März. Dieser Knirps wird etwa 5 – 10 cm hoch und mag halbschattige Standorte.

 

4. Schachbrettblume (Fritillaria meleagris)

Diese zauberhafte Blüte besitzt ein Schachbrettmuster von April bis Mai. Diese märchenhafte Blume wird 30 cm hoch und mag sonnige bis halbschattige Plätze.

5. Schneeglöckchen (Galanthus nivalis)

Dieses hübsche zauberhafte Glöckchen blüht weiss von Februar bis März. Das Glöckchen wird etwa 10 – 15 cm hoch und mag halbschattige bis schattige Standorte.

 

6. Schneeglöckchen (Galanthus plicatus)

Dieses hübsche Schneeglöckchen blüht weiss von Februar bis März. Das Schneeglöckchen wird 10 bis 15 cm hoch und mag halbschattige bis schattige Standorte.

 

7. Zwergiris (Iris reticulata)

Diese kleine Iris blüht von Februar bis März. Sie wird 10 bis 15 cm hoch und mag sonnige Standorte.

 

8. Märzenbecher (Leucojum vernum)

Dieser im März blühende Becher ist reinweiss. Er wird ca. 20 bis 30 cm hoch und mag sonnige bis halbschattige Plätze.

9. Wilde Narzissen (Narcissus minor)

Diese wilden Narzissen blühen gelb vom März bis zum April. Sie werden etwa 10 bis 15 cm hoch und mögen sonnige bis halbschattige Standorte.

 

10. Trompeten Narzisse (Narcissus ‚Pasternak‘)

Diese königliche Narzisse blüht wunderbar gelb im April. Diese Narzisse wird etwa 20 bis 30 cm hoch und bevorzugt sonnige Orte.

 

11. Zweiblättriger Blaustern (Scilla bifolia)

Dieser zweiblättrige Blaustern blüht im März. Er wird ca. 10 cm hoch und mag sonnige bis schattige Plätze.

 

12. Blausternchen (Scilla siberica)

Dieser blaublühende Stern ist im März bis April sichtbar. Dieser Blaustern wird etwa 10 cm hoch und mag sonnige bis schattige Orte.

 

So funktioniert es

  • Täglicher Blogpost
  • Tägliche Aufgabe um in die Umsetzung zu kommen und den perfekten Start in der Gartengestaltung hinzulegen.
  • Ein kostenloser Mitgliederbereich, wo du dir täglich Übersichten, Checklisten, Übungsblätter und Fotovorlagen runterladen kannst.
  • Natürlich kannst du mitdiskutieren und deine Gartengestaltungsfortschritte per Facebook (komm in meine FB- Gruppe Gartengestaltungmitiris) oder per Instagram (verwende den Hashtag #gartengestaltungmitiris) mit mir teilen.

 

Deine heutige Aufgabe: Schreibe mir in die Kommentare, welche deine liebste Zwiebelpflanze im Garten ist.

 

[Werbung für den Gartenfreundeskreis] Hol dir jetzt das  kostenlose Übungsblatt der Woche 1 zum Downloaden und fordere dir heute noch dein eigenes Passwort für den Mitgliederbereich an.

Mach unbedingt mit und nimm den zweiten Schritt. Fang an deinen Garten umzugestalten. Nur so kommst du deinen Gartenträumen näher.

 


 

Verrate mir in den Kommentaren welches deine liebsten Blumenzwiebeln im Frühling sind.

Wir sehen uns Morgen wieder!

 


 

Lebe deine Gartenträume

Deine Iris Winkenbach vom Blog irislandschaften.ch 💕🌸

 

kostenloser Mitgliederbereich

Related Posts

4 Comments

  • Reply Anja Berger 2. April 2018 at 08:38

    Hallo Iris,
    erst einmal Frohe Ostern wünsche ich Dir.
    Ich kann mich nicht entscheiden, welchen Geophyt ich am tollsten finde. Ich mag die eigentlich alle, für den Märzenbecher und die Schachbrettblume ist es in meinem Garten allerdings nicht feucht genug. Tolle Idee mit der Challenge, vielen Dank.
    Anja

    • Reply iris 2. April 2018 at 17:04

      Liebe Anja,

      ich möchte dir natürlich auch wunderschöne Ostern wünschen. Ich kann mich auch nicht entscheiden, welche der Geophyten ich am tollsten finde. Deshalb habe ich ja 12 aufgelistet.
      Obwohl, ich bin ja ein kleiner Iris- Fan. 😍

      Liebe Grüsse
      Iris

  • Reply Anja Berger 2. April 2018 at 08:46

    Hallo Iris,
    ich versuche grade an das Übungsblatt zu kommen, das klappt aber nicht.
    Nochmals danke
    Anja

    • Reply iris 2. April 2018 at 17:07

      Liebe Anja,
      danke für dein Feedback. Ich habe jetzt gerade ein Mail an meine bestehenden Gartenfreunde versendet und glaube, dass du damit jetzt in den Mitgliederbereich reinkommst.

      Ansonsten schreibe mich gerne nochmals an.
      Liebe Grüsse
      Iris

    Leave a Reply

    *