Diese 5 Fehler im Garten solltest du vermeiden

Fehler im Garten vermeiden

Lernen vom Sussex Prairie Garden

Der Sussex Prairie Garden ist so wunderschön. Und ich glaube er ist so schön, weil er folgende 5 Fehler im Garten nicht gemacht hat. Deshalb solltest auch du darauf achten, dass du folgende Fehler in deinem Garten unterlässt.

#1 Fehler im Garten: Du gärtnerst konzeptlos

Der Sussex Prairie Garden folgt einem Konzept. Die meisten Pflanzen, welche hier verwendet werden stammen aus Nordamerika. Die Pflanzen werden in Blocks gesetzt und der ganze Garten ist kreisförmig angelegt. Mitten durch das Feld geht eine Achse, welche den Teashop mit dem Hügel verbindet. Paul und Pauline hatten von Anfang an eine Idee ein sogenanntes Konzept. Auch der Titel war von Anfang an klar, somit war der Sussex Prairie Garden geboren.

Es ist vollkommen Ok, wenn du einfach angefangen hast zu gärtnern. Denn das Wichtigste ist, dass du einfach mal  machst. Doch, wenn du das Gefühl hast, dein Garten benötigt mehr Gestaltung. Dann überlege dir ein Ziel, wie sich der Garten entwickeln soll. Am Besten ist du gibst ihm ein Titel. Zum Beispiel du hast eine Pfingstrosen-Sammlung, dann könntest du deinen Garten Pfingstrosen-Traum nennen und deine Pfingstrosen in Szene setzten.

#2 Fehler im Garten: Du kaufst alle Pflanzen (ohne Pflanzplan) auf einmal ein

Was bei Möbel und Esswaren Sinn macht, kann bei Pflanzen total in die Hose gehen. Denn stell dir mal vor, du gehst im Frühling im Gartencenter shoppen. Du kaufst wunderschön blühende Pflanzen ein. Wie toll! Was denkst du, wie dein Garten im Sommer, im Herbst und im Winter aussieht. Wie soll ich es ausdrücken?

Beschissen (sorry für diese Wortwahl)!

Wenn du alle Pflanzen auf einmal einkaufst, solltest du dir um bedingt ein Pflanzplan machen und dabei die Jahreszeiten mit beachten. Oder die zweite Option ist, du gehst mehrere Male (sprich Frühling, Herbst, Sommer und Winter) ins Gartencenter und kaufst Etappenweise ein.

Pauline und Paul wendeten im Sussex Prairie Garden die erste Strategie an. Sie fertigten einen Pflanzplan an. Das tolle ist, dass sie nicht ins Gartencenter shoppen gingen, sondern die Pflanzen selber vermehrten.

#3 Fehler im Garten: Du machst dir keine Gedanken über den Standort der Pflanze

Viele Leute erzählen mir, sie haben keinen grünen Daumen. Und was soll ich erst sagen, ich habe gerade nachgeschaut. Meiner ist weiss. Denn ich glaube bei Punkt 3 liegt der Schlüssel versteckt. Setze keine Staude die normalerweise im Wald schattig vorkommt in die pralle Sonne oder umgekehrt. Da wird sie immer kümmerlich bleiben und eingehen, egal welche Farbe dein Daumen hat.

Der Sussex Prairie Garden ist ein sonniges Feld, deshalb passen sonnen liebende Präriepflanzen einfach wunderbar.

#4 Fehler im Garten: Du bist zu ordentlich und zu sauber

Ich habe eine Regel die finde ich einfach wunderbar. Sie heisst die 1/1 Regel, Ordnung und Chaos sollten sich die Waage halten. Ein zu pflegeleichter und leergeräumter Garten ist zu langweilig. Er hat einfach kein Herz und keine Seele.

Präriepflanzen sind oft pflegeleichter als englische Beetstauden und durch die Blocks wirkt der Garten sehr ordentlich. Doch die Wildheit der Gräser und Stauden macht den Sussex Prairie Garden wunderbar und traumhaft.

#5 Fehler im Garten: Du verwendest zu viel Dünger und Chemikalien in deinem Garten

Im Sussex Prairie Garden herrscht das Motto: Nur die Harten kommen in den Garten. Was kränkelt wird ausgewechselt. Der Garten ist zu gross um zu Düngen und zu Giften. Bitte beachte Tipp Nummer 3, dieser lautet mache dir Gedanken um den Standort der Pflanze. Verwende Pflanzen die passen und vermeide somit ihn übermässig zu düngen und zu giften. Die Tiere und die Umwelt werden es dir danken.

Ich hoffe, dass dir „diese 5 Fehler solltest du im Garten vermeiden“ weitergeholfen hat auf deinem Weg dir deine Gartenträume zu erfüllen. Ich finde der Sussex Prairie Garden ist ein Musterbeispiel dafür, wie man seine Gartenträume erfüllen kann.

Du möchtest mehr über den Sussex Prairie Garden erfahren: www.sussexprairies.co.uk.

Oder lies doch einfach meinen letzten Blogpost zum Thema: Sussex Prairie Garden: Der schönste Ort in England

Lebe deine Gartenträume! Deine Iris Winkenbach vom Blog irislandschaften.ch


Hast du Tipps oder Anregungen für eine tolle Gartengestaltung? Dann ab damit in die Kommentare!

 

 

Fehler im Garten vermeiden

Related Posts

1 Comment

  • Reply Fehler in der Gartengestaltung vermeiden - irislandschaften.ch 7. April 2018 at 08:02

    […] Zu folgendem Thema hatte ich schon mal einen Blogpost geschrieben: Diese 5 Fehler im Garten solltest du vermeiden […]

  • Leave a Reply

    *