Garten planen Beispiele: Prärieband

Garten planen Beispiele Prärieband Gartengestaltung

So planst du professionell deinen Garten.

Garten planen Beispiele ist das 23 Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung.

In den Stories auf Instagram habe ich eine kleine Umfrage erstellt. Ich habe gefragt, ob ihr Arbeiten von mir sehen wollt. Und sie wurde zu 100% mit Ja beantwortet. Und deshalb möchte ich dir heute ein Projekt von mir zeigen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

In 5 Schritten professionell deinen Garten planen

Da es auf meinem Blog ausschliesslich um Gartenplanung und Gestaltung geht, zeige ich dir meine angefertigten Pläne und Skizzen. Um den grössten Mehrwert für dich auszuschöpfen werde ich dir 5 Tipps dazu geben.

Lass dich von den Plänen nicht abschrecken, lass dich davon inspirieren. Denke daran, dass Planen mein Beruf ist und ich deshalb so vorgehe. Wenn dir die Ideen beim Rasenmähen kommen und du sie dann gleich umsetzt, ist das vollkommen in Ordnung.

Wenn dir dein Garten aber nicht zu 100% gefällt und du dir mehr Gestaltung im Garten wünscht. Dann würde ich dir meine Vorgehensweise ans Herzen legen.

Falls du Lust hast mit mir zusammenzuarbeiten, dann würde ich dir meine Gartengestaltungskurse empfehlen.
Der Link findest du hier: Kurse

 

 

In 5 einfachen Schritten zum perfekt geplanten Garten:

1. Schritt: Finde heraus was dir gefällt

Der erste und wichtigste Schritt ist es herauszufinden was dir gefällt und für was der Garten genutzt wird.

Beim Beispiel des Gartenprojektes vom Blütenreichen Pärieband wird der Garten als Wohngarten von einer Familie genutzt mit Kindern im Teenageralter. Der Wunsch der Besitzer war dem Garten eine Seele einzuhauchen mit ganz vielen Blumen und Blüten.

 

2. Schritt zum Thema Garten planen Beispiele: Analysiere den Ort

Bei diesem Tipp geht es darum, sich Gedanken um den Ort zu machen. Für Pflanzungen ist es wichtig, dass du den Boden und die Lichtverhältnisse untersuchst.

In diesem Fall war der Boden normal und der Standort sehr sonnig mit halbschattigen Bereichen.

 

3. Schritt: Stelle ein Konzept auf

Die Kundin hatte eine Sehnsucht nach Blüten und naturalistischer Bepflanzung. Dem Garten selbst fehlte es an Liebe und Gestaltung. Gebaut war er sehr gut. Deshalb war hier die idealste Lösung ein blütenreiches Band rein zu planen mit Pflanzen die ich aus dem Sussex Prairie Garden kenne.

Ich gebe gerne den Tipp, dem Garten einen Namen zu geben. In diesem Fall habe ich das Projekt Blütenreiches Prärieband getauft.

 

4 Schritt: Wähle Pflanzen aus, die zum Ort, zum Konzept und zu den Jahreszeiten passen.

In diesem Schritt arbeite ich gerne mit Pflanzlisten. Dabei liste ich Pflanzen auf die ich kenne und die ins Konzept passen. Einer meiner wichtigsten Themen ist dabei der natürliche Lebensbereich der Pflanzen, sowie die Lichtbedürfnisse und der Boden.

Damit der Garten das ganze Jahr attraktiv ist, zeichne ich gerne einen Blütenkalender auf.

 

5 Schritt zum Thema Garten planen Beispiele: Zeichne einen Plan

Um zu wissen wieviel Pflanzen benötigt werden und wie das Ganze wirkt und aussieht, zeichne ich sehr gerne Pläne. Da viele Kunden Pläne nicht so gut lesen können, zeichne ich auch gerne Schnittansichten oder Visualisierungen.

Wie du Pläne attraktiv zeichnen kannst findest du hier:

 

 

30 Tage Challenge in der Gartengestaltung: So funktioniert es

  • Täglicher Blogpost
  • Tägliche Aufgabe um in die Umsetzung zu kommen und den perfekten Start in der Gartengestaltung hinzulegen.
  • Ein kostenloser Mitgliederbereich, (passwortgeschützt) wo du dir täglich Übersichten, Checklisten, Übungsblätter und Fotovorlagen runterladen kannst.
  • Natürlich kannst du mitdiskutieren und deine Gartengestaltungsfortschritte per Facebook (komm in meine FB- Gruppe Gartengestaltungmitiris) oder per Instagram (verwende den Hashtag #gartengestaltungmitiris) mit mir teilen.

 

Deine Aufgabe für heute: Fang an deinen Garten zu planen.

 

[Werbung für den Gartenfreundeskreis] Hol dir jetzt mein Ebook in 8 Schritten zu deinem kreativen Traumgarten zum Downloaden und fordere dir heute noch dein eigenes Passwort für den Mitgliederbereich an.

Du hast das Passwort schon angefordert? Dann benütze bitte folgenden Link: Mitgliederbereich

Mach unbedingt mit und nimm den dreiundzwanzigste Schritt zum Thema Garten planen Beispiele. Fang an deinen Garten umzugestalten. Nur so kommst du deinen Gartenträumen näher.

 


 

Verrate mir in den Kommentaren, was du gerne in deinem Garten umgestalten möchtest. 

Wir sehen uns Morgen wieder und viel Spass beim Garten planen!

 


 

Lebe deine Gartenträume

Deine Iris Winkenbach vom Blog irislandschaften.ch 💕🌸

 

 

kostenloser Mitgliederbereich

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

*