Gartenbücher: Meine 7 Lieblinge

Garten planen Beispiele Prärieband Gartengestaltung

Diese 7 Gartenbücher helfen dir bei der Gartengestaltung.

Gartenbücher ist das 24. Thema meiner 30 Tage Challenge in der Gartengestaltung. Ich liebe Bücher über Gartengestaltung. Sie sind unglaublich inspirierend und haben wunderbare Bilder von schönen Gärten.

Zu folgendem Thema habe ich schon Mal einen Beitrag geschrieben: Bücher für Gartengestalter.

 

 

Das sind meine 7 lieblings Gartenbücher:

1. Gartendesign: Die grosse Enzyklopädie.

Dies ist mein absolutes Lieblingsbuch und ein riesen Nachschlagewerk zum Thema Planen und Gestalten. Das Buch ist vom The Royal Horticultural Society und ist mit 360 Seiten ein riesen Schinken. Es behandelt Themen wie:

  • Grundlagen
  • Stilfragen
  • So legt man einen Garten an
  • Pflanzen- und Marialführer

Meiner Meinung nach deckt es die wichtigsten Themen in der Gartengestaltung ab und ist sehr umfänglich.

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link: Garten-Design: Die große Enzyklopädie *

 

2. Garden Design: A Book of Ideas.

Dieses Buch ist von Heidi Howcroft und Marianne Majerus. Marianne ist eine sehr gute Freundin von Pauline aus dem Sussex Prairie Garden und eine Meisterin der Gartenfotografie.

Es ist das inspirierte Buch mit den schönsten Bildern, welches ich besitze. Das Buch gibt es aktuell nur auf englisch. Da die Bilder viel wichtiger sind als die Texte spielt die Sprache eine untergeordnete Rolle im Buch.

Das Gartenbuch besitzt Inhalte wie:

  • Basics (Grundlagen)
  • A Question of Style (Eine Frage des Stils)
  • Greenery and Flowers (Grün und Blumen)
  • Furnishing the Garden (Garteneinrichtung)
  • Difficult Plots and Tricks of the Trade (Schwierige Standorte und Tricks des Handels)

Ich benötige es viel bei der Arbeit und nehme es gerne mit zu Kundengesprächen. Denn bei der Moodboarderstellung ist es eine riesen Hilfe. Da es über tausend wunderschöne Fotographien besitzt.

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link: Garden Design: A Book of Ideas *

 

3. Praxisbuch Gartengestaltung.

Falls du Anfänger bzw. Anfängerin bist, dann würde ich dir das Buch von Gabriella Pape und Isabelle Van Groeningen empfehlen. Mit 126 Seiten und einem kompakten Format ist es schnell gelesen und vermittelt einen guten Überblick zum Thema Gartengestaltung. Das Buch behandelt Themen wie:

  • Richtig planen
  • Vorbereitung
  • Architektonische Elemente
  • Pflanzen auswählen

Die beiden Ladys sind für mich riesen Vorbilder und ihre Art zu planen finde ich grossartig. Die königliche Gartenakademie ist ein wunderbares Fleckchen Erde.

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link: Praxisbuch Gartengestaltung *

 

4. Der gestaltete Naturgarten.

Über dieses Buch habe ich ein Blogbeitrag geschrieben:  5 Tipps aus dem Buch: Der gestaltete Naturgarten. Das Buch ist vom Schweizer Gartengestalter Peter Richard zum Thema: Wildromantische Gärten planen und bauen.

Das Buch behandelt folgende Kapitel:

  • Naturnah gärtnern
  • Planung – Schritt für Schritt zum eigenen Naturgartenkonzept
  • Vorbereitung – vom Konzept auf den Boden der Tatsachen
  • Mauern, Treppen, Wege – Infrastruktur im Garten
  • Gartenhaus, Laube & Co. – Geschütze Orte im Garten
  • Wasserelemente – faszinierend erfrischen
  • Feuer- und Lichtelemente – den Garten in Szene setzen

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link: Der gestaltete Naturgarten: Wildromantische Gärten planen und bauen. *

 

5. Zeichnen in der Gartengestaltung

Dieses Buch ist von Daniel Nies dem Meister der schönen Gärtenzeichnungen. Bei Daniel habe ich schon zwei Kurse besucht und die haben mich echt weitergebracht. Er macht schöne Gartenpläne kinderleicht. Wenn du Lust hast, zu lernen wie du schöne Gartenpläne zeichnest, dann Besuche doch einen Zeichenkurs von mir. Dieser findest du hier: Zeichnen in der Gartengestaltung.

Aus dem Inhaltsverzeichnis sind folgende Kapitel zu entnehmen:

  • Zeichnen macht Spass!
  • Materialien und Grundtechniken
  • Das zweidimensionale Bild
  • Das dreidimensionale Bild
  • Rund um den Plan

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link :Zeichnen in der Gartengestaltung *

 

6. Gartenstile und Gestaltung

Dieses Buch ist von englischen Gartendesigner Alan Titchmarsh. Ihn lernte ich auf Paulines Sofa kennen als bei BBC irgendeine der vielen Gartensendungen lief. Der Garten den er im TV umgestaltet hatte war typisch englisch und wunderschön. Das Buch behandelt eines meiner liebsten Themen und zwar die Gartenstile.

Folgende Stile behandelt Alan in seinem Buch:

  • Der Garten im englischen Stil
  • Der Landhausgarten
  • Der Formale Garten
  • Der Stadtgarten
  • Der Fantasiegarten
  • Der Blumengarten
  • Der Wohngarten
  • Der exotische Garten
  • Der Garten mit maritimem Flair
  • Der Rosengarten
  • Der romantische Garten
  • Der Cottaggarten

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link: Gartenstile & Gestaltung: Individuelle Themengärten vom Cottage- bis zum Rosengarten *

 

7. Präriegarten

Mein absoluter Lieblingsgartenstil ist der Präriegarten. Das Buch ist von Laurence Machiels unter Mitwirkung von Cassian Schmidt und Jan Spruyt. Cassian Schmidt ist einer meiner Vorbilder und ihm habe ich das Beet im Schaugarten in Domat/Ems gewidmet. Präriegärten sind faszinierend und stimmungsvoll. Das Buch ist voll mit Schritt für Schrittanleitungen und Pflanzenvorschläge.

Folgende Inhalte besitzt das Gartenbuch:

  • Die amerikanischen Prärien
  • Der Präriegarten
  • Prärie in der Stadt
  • Pflanzen für den Präriegarten

Du möchtest mehr über das Buch erfahren oder es kaufen. Hier der Amazon-Link: Präriegärten: Faszinierend und stimmungsvoll. *

Das waren meine liebsten 7 Gartenbücher.

 

 

30 Tage Challenge in der Gartengestaltung: So funktioniert es

  • Täglicher Blogpost
  • Tägliche Aufgabe um in die Umsetzung zu kommen und den perfekten Start in der Gartengestaltung hinzulegen.
  • Ein kostenloser Mitgliederbereich, (passwortgeschützt) wo du dir täglich Übersichten, Checklisten, Übungsblätter und Fotovorlagen runterladen kannst.
  • Natürlich kannst du mitdiskutieren und deine Gartengestaltungsfortschritte per Facebook (komm in meine FB- Gruppe Gartengestaltungmitiris) oder per Instagram (verwende den Hashtag #gartengestaltungmitiris) mit mir teilen.

 

Deine Aufgabe für heute: Lies ein Gartenbuch.

 

[Werbung für den Gartenfreundeskreis] Hol dir jetzt die Die ultimative Liste mit meinen „101 schönsten Pflanzen für das Gartenjahrwelche in keinem Garten fehlen sollten!“ zum Downloaden und fordere dir heute noch dein eigenes Passwort für den Mitgliederbereich an.

Du hast das Passwort schon angefordert? Dann benütze bitte folgenden Link: Mitgliederbereich

Mach unbedingt mit und nimm den einundzwanzigste Schritt zum Thema Blumenbeet planen. Fang an deinen Garten umzugestalten. Nur so kommst du deinen Gartenträumen näher.

 


 

Verrate mir in den Kommentaren, welches dein liebstes Gartenbuch ist.

Wir sehen uns Morgen wieder und viel Spass beim lesen von Gartenbücher!

 


 

Lebe deine Gartenträume

Deine Iris Winkenbach vom Blog irislandschaften.ch 💕🌸

 

 

kostenloser Mitgliederbereich

Related Posts

No Comments

Leave a Reply

*